Startseite Archive 2010 März

Monatsarchiv:März 2010

0 1031

Babyurlaub in Deutschland im Hotel UlrichshofMitten im Herzen des Bayerischen Waldes findet man den perfekten Ort für einen Babyurlaub in Deutschland. Das Baby & Kinder Bio-Resort Ulrichshof ist eingebettet in eine herrliche Landschaft aus grünen Wäldern und Wiesen. Hier findet man Ruhe, Entspannung und Erholung auf höchstem Niveau.

Was ganz dringend für einen Urlaub mit Baby spricht

Für die meisten Eltern steht das Wohlbefinden des Babys auch im Babyurlaub in Deutschland an oberster Stelle. Die Zeit nach der Geburt, stellt das Leben der Eltern erst einmal gründlich auf den Kopf. Besonders wenn es sich um das erste Baby der Familie handelt. Erst mit der Zeit kristallisiert sich die Struktur des neuen Alltags heraus. Für die Mutter ist das neue Leben ein Spagat aus Kinderversorgung, persönlichen Bedürfnissen, Haushalt und Partnerschaft. Irgendetwas kommt immer zu kurz. Auch viele Väter finden im Alltag oftmals nicht so viel Zeit für das Baby wie sie gerne hätten. Sehnen sich die Eltern nach einer Auszeit und nach mehr gemeinsamer Zeit, steigt der Wunsch nach einem erholsamen Babyurlaub in Deutschland. Viele Eltern wünschen sich am besten eine Kombination aus Zeit für die Familie, persönlichen Freiraum, attraktiven Ausflugszielen und dies eingebettet in ein ansprechendes Ambiente und in einer schönen Umgebung.

Ausgezeichneter Urlaub mit Baby in Bayern

Das Baby & Kinder Bio-Resort Ulrichshof erfüllt alle diese Kriterien für den perfekten Babyurlaub in Deutschland. Familien mit Baby und mit Kindern stehen dabei im Mittelpunkt. Der Ulrichshof wurde bereits mehrfach ausgezeichnet und bietet seinen Gästen neben biologisch ausgerichteter Küche, eine breite Vielfalt aus Wellness, sportlichen Angeboten, erlebnisorientierter Kinderbetreuung sowie einem hohen Komfort in Bezug auf Ausstattung und Ambiente. Müde Eltern werden im Babyurlaub in Deutschland im Ulrichshof wieder fit und aktiv. Dazu trägt auch der exklusive Langschläfer-Service des Hauses bei. Nach Voranmeldung werden Babys und Kleinkinder bereits sieben Uhr morgens am Zimmer abgeholt. Die Eltern können anschließend noch ungestört weiterschlafen oder ein romantisches Frühstück im Bett genießen. Zur optimalen Betreuung von Babys wurde eine eigene „Krabbelstube“ eingerichtet. Hier kommt niemals Langeweile auf.

Auch für Eltern bietet der Ulrichshof viel Abwechslung. Wellness, Beauty, verschiedene Restaurants, Sport- und Freizeitmöglichkeiten tragen dazu bei abzuschalten und eigene Bedürfnisse zu erfüllen. Verschiedenste Ausflugsziele in der Umgebung, sowie viel Freiraum rund um das Resort selbst, bieten Gelegenheit für ausgiebige Spaziergänge und gemeinsame Gespräche.

0 1032

FamilienurlaubEndlich ist er da, der Nachwuchs und nach ein paar Wochen wurde aus einer Beziehung eine Familie. Nichts ist also naheliegender als gemeinsam einen Familienurlaub zu planen.

Hat sich das Baby eingewöhnt und Sie sich an das Leben mit Kind gewöhnt, steht einem Familienurlaub nichts mehr im Wege.

Was sollte man beim Familienurlaub berücksichtigen?

Jetzt gilt es nicht mehr nur für sich selbst einzupacken und die Bedürfnisse von zwei Erwachsenen zu stillen, sondern auch für das Kind oder die Kinder mit zu denken. Da werden je nach Alter des Nachwuchses einige Hosen mehr gebraucht und auch Mama sollte eine Hose mehr zum Wechseln einpacken. Denn nichts ist leichter voll gekleckert als Mamas Hose beim Abendessen. Aber nicht nur das Einpacken wird komplexer, auch die Wahl des Hotels.

Welches Hotel eignet sich für einen gemütlichen Familienurlaub?

Wählen Sie ein Hotel aus, dass nicht nur Ihren Ansprüchen genügt sondern speziell auch für die Kleinen Angebote im Haus hat. Dazu gehören beispielsweise eine betreute Spielecke und ein Spielplatz im Garten genauso wie ein Gitterbettchen im Zimmer. Achten Sie auch darauf, dass in dem Hotel Kinder wirklich willkommen sind. So können Sie sicher sein, dass Ihr Kind das Pensionisten-Kaffee-Kränzchen nicht stört und darüber hinaus nicht nur “nicht stört” sondern sich selbst etwas entfalten kann. Kinder kennenlernen und etwas Abstand von Mama und Papa gehören da genauso dazu wie das Familien-Nachmittagsprogramm.

Einige Hotels bieten auch Kinderbetreuung an. Das sollten Sie als Eltern vielleicht in die Hotel-Entscheidung einfließen lassen, denn so können Sie ein wenig Zeit zu Zweit verbringen. Auch das gehört zum Familien-Glück dazu. Achten Sie nur darauf, dass es sich um ausgebildetes Betreuungspersonal handelt. So können Sie sorglos ein paar Stunden mit Ihrem Partner verbringen ohne sich ständig um das Wohl des Kindes Gedanken machen zu müssen.

Je nach Alter des Kindes sollten Sie auch ein Hotel wählen, dass nicht unbedingt ganz weit von zu Hause entfernt ist. So können Sie die Fahrzeit gut zwischen zwei Mahlzeiten legen und kommen entspannt im Hotel an. Dauert die Fahrt doch etwas länger, planen Sie Pausen ein und suchen Sie sich Plätze an der Strecke, an denen auch getobt werden kann. Autobahnparkplätze gehören da nicht unbedingt dazu.

Unsere Hotelempfehlung für einen Familienurlaub

Die Hotelkooperation “New Life Hotels” hat sich auf “Urlaub in der Schwangerschaft” und Familienurlaub spezialisiert. Für einen Sommerurlaub empfehlen wir das New Life Hotel Familiensporthotel St. Urbanerhof in Kärnten. Da kommt nicht nur der kleine Nachwuchs auf seine Rechnung sondern auch Mama und Papa.